Soeben zurückgekehrt vom Gym mit Pool auf dem 18 Stockwerk, inklusive Ausblick über die Stadt. Nein, über meine Unterkunft kann ich wirklich nicht klagen.
Allerdings möchte ich euch zwei Bilder vorführen, das einte wurde am 31. Juli 2009 in der Schweiz aufgenommen, das andere heute in Peking. Ich weiss, die Unterschiede sind minim, aber bei genauem hinschauen kann man erkennen, welches von wo stammt (kleiner Tipp: beachtet vorallem den Himmel).

Des weiteren musste ich heute Passfotos machen für meine chinesische Identitätskarte, allerdings konnte der Fotograf überhaupt nichts mit meiner Hahnenkammfrisur anfangen und hat diese diskussionslos wegretouchiert.
Ich kann es nur immer wieder erneut erwähnen: traut nie einem Foto.